Artikel mit dem Tag "Schreibvlog"



Autorenblog · 04. Februar 2019
Wow, so wie das letzte Jahr geendet hat, begann auch das Neue. Aber ich bin sicher, ich habe mit den letzten Wochen einen wundervollen Grundstein für die Zukunft gelegt. Entscheidungen wurden getroffen, die mein Leben in eine neue Richtung lenken werden. Der Plan ist also gemacht und nun wird sich zeigen, wie ich den Weg durch die nächsten Monate meistern werde. Und ja, ich halte es absichlich kryptisch, denn manche Dinge müssen (noch) nicht ausgesprochen werden, bevor sie offensichtlich...

Autorenblog · 03. Januar 2019
Der Dezember war für mich ein sehr privater Monat, gefüllt mit sehr vielen Gedanken über mich selbst und über mein Leben. Immer wieder beschäftigten mich die Fragen, welche ich mir immer wieder in meinen Zwanzigern stellte. Wer möchte ich sein? Was möchte ich tun? Und warum? Und was bringt mich wirklich weiter? Ich habe mich von Projekten und Gedanken verabschiedet und dadurch Raum für neue Ideen und Inspirationen geschaffen. Egal, wie sehr ein Abschied schmerzt, in meinem Leben hat es...

Autorenblog · 24. November 2018
Wenn ich Vollzeitautor bin, dann habe ich den ganzen Tag Zeit zum Schreiben. Dass die Arbeit an meinen Geschichten aber nur einen kleinen Teil davon ausmacht, wird deutlich, wie ich meinen freien Tag gestaltet habe. Nicht nur das Schreiben ist mir wichtig, sondern auch andere Projekte. Aber seht selbst ...

Autorenblog · 06. November 2018
Fast den halben Oktober habe ich im Krankenhaus verbracht. Immerhin gab es ein Highlight im Oktober. Der Schreibkalender ist endlich bei mir angekommen.