Artikel mit dem Tag "Sturmleuchten"



motivate · 19. Dezember 2018
Oh wow. Es ist so ziemlich genau ein halbes Jahr her, dass ich euch von meinem Vorhaben "zeichnen lernen" berichtet habe. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, von dem ich euch gerne berichten möchte.

Autorenblog · 14. Oktober 2018
Endlich! Am 01. Oktober 2018 erschien der Schreibkalender 2019. Dass es mehr als nur ein Planer ist, wird diejenigen, die meine Projekte schon eine Weile verfolgen, nicht überraschen. Was steckt also drin, in so einem Schreibkalender? Er vereint in sich einen Kalender und eine motivierende Anleitung, um in einem Jahr die Ziele des Benutzers zu erreichen. Zahlreiche Extras wie Packlisten für Messebesuche, einen NaNoWriMo-Kalender und Übersichtsseiten für eigene Buchprojekte runden den...

Autorenblog · 06. September 2018
Es ist soweit! Nachdem es ewigkeiten gedauert hat, präsentiere ich euch die ersten Entwürfe der Cover für den Schreibkalender 2019. Jetzt seid ihr dran auszuwählen, welcher euch am besten gefällt. Was ich noch ändern kann: Farbe des Titels Titel (Ihr dürft euch aussuchen, ob ihr dort "Schreibkalender 2019" oder "Mein Jahr 2019" stehen haben wollt) Stimmt doch einfach in den Kommentaren oder auf Facebook oder Instagram für euren Favoriten ab. Ich bin sehr gespannt, wofür ihr euch...

Autorenblog · 24. August 2018
Nach meiner Sommerpause war es sehr verlockend, wieder in den alten Trott zurückzufallen. Aber dem steuere ich entgegen, denn ich möchte nicht so viel Zeit vertrödeln - mit Social Media hauptsächlich. Mehr an meinen Projekten arbeiten und genau darauf lag diese Woche auch der Fokus. Gerade probiere ich mich ein bisschen aus. Vielleicht haben es ein paar von euch gemerkt. Ich möchte mich weniger abhängig von meinem Brotjob machen, wenn ich etwas poste. Mehr mit den Zeiten für Social Media...

motivate · 20. Juni 2018
Für eine ganze Weile dachte ich, ich könnte mein Zeichnen durch abzeichnen verbessern. Meine Bilder sahen auch ganz gut aus - nur wenn ich die Proportionen nicht hinbekommen habe, bin ich fast verzweifelt. Ich weigerte mich aber auch dagegen, mit diesen seltsamen Bobbeln in diesen Malanleitungen zu arbeiten. Zwar habe ich es mehrmals versucht, aber bin doch kläglich gescheitert, weil ich den Shift von der Bobbelskizze zum mega tollen Bilder nicht hinbekommen habe. Und so blieb es beim...

motivate · 11. Juni 2018
Wenn man so viele Ideen und tolle Gedanken hat, wie ich, dann braucht man einen Ort, an dem man sie erst mal festhalten kann ... Und dort geraten sie zu leicht in Vergessenheit - oder man hat einfach keine Zeit. Für mich ist dieser Ort ein Notizbuch, in dem ich stichpunktartig Ideen festhalte, die ich früher oder später umsetzen möchte. Eine dieser Notizen lautet "Grafikdesign lernen", damit ich meine Buchcover selbst machen kann. Einer der Gründe dafür ist, dass ich damit etwas Geld...