Auch wenn es langsam voran geht ... es geht vorwärts

Die Zeit geht ins Land und es wird Herbst. Draußen fängt es an zu stürmen und ich kann nur an Schlafen denken. Zu anstrengend ist diese Woche gewesen. Ich weiß gar nicht, wohin mit mir, denn mein ganzer Tag-Nacht-Rhythmus ist auseinander gefallen. Deswegen bin ich froh, dass die Woche um ist und mein Alltag in ein paar Tagen wieder seinen gewohnten Gang läuft.
Für den Schreibkalender habe ich diese Woche gar nichts geschafft. Ich habe am Anfang der Woche ein bisschen vorgearbeitet, weil am Samstag auch das Schreibmeer wieder aus seiner Sommerpause zurück ist. Darauf freue ich mich sehr, denn wir haben einiges für euch geplant.
In den letzten Tagen war ich auch etwas aufgewühlt aufgrund der Geschehnisse und Ereignisse der letzten Tage. Meine Gedanken hierzu könnt ihr auf meinem Blog nachlesen. Außerdem habe ich herbstliche Hintergründe für euch gebastelt. Einmal fur das Smartphone und dann noch für euren PC mit einem Kalender, welche ihr euch kostenlos über meine Dropbox herunterladen könnt.
In der nächsten Woche kann ich hoffentlich wieder in meine Routine zurückkehren und weiter am Schreibkalender arbeiten, damit ihr ihn bald in den Händen halten könnt - und ich auch :-D
Eure Tinka

Kommentar schreiben

Kommentare: 0