· 

Tagebucheintrag N°10 | Unikram

… puh, zum Glück hab ich es geschafft!

 

Die Ferien bzw. die vorlesungsfreie Zeit war mal wieder viiiiiiiel zu kurz. Ich habe am Wochenende nur das nötigste geschafft und leider hatte ich keine Zeit um mich um meine Geschichten zu kümmern. Ein Referat habe ich sehr intensiv vorbereitet, weil ich es morgen schon vorlegen muss. Das andere, für das ich am Mittwoch mein Handout vorzeigen muss, habe ich nur thematisch ein bisschen angekratzt. Das wird noch eine anstrengende Woche.

 

Klar, ich hätte schon vor den Ferien anfangen können, hinterher ist man immer schlauer, aber Zeit hatte ich dafür auch nicht. Und die Ferien waren insgesamt auch ziemlich kurz, denn ein bisschen erholen möchte man sich ja auch ;) Aber nicht, dass ihr denkt, ich hätte in den Ferien gar nichts gemacht ;) Ich bin allerdings auch sehr froh, dass das Protokoll schon abgehakt ist und ich auch keine Hausarbeiten schreiben muss. Nur noch die Beiden Referate, eins am 20. und eins am 22. Januar und dann kann ich mich wieder mehr entspannen und mich wieder mehr aufs Schreiben und andere Unisachen konzentrieren. Zwei Teile von Hamsuns “Hunger” muss ich auch noch lesen bis Donnerstag.

 

Also, wird noch ne anstrengende Woche und es tut mir leid, wenn es die nächsten Tage keine Beiträge geben wird.

 

Bis hoffentlich ganz bald, eure Tinka

Buchprojekte

Beiträge zu meinen Schreibprojekten

Autor*innenalltag

Beiträge zu meinem Autor*innenalltag

Für Autor*innen

Beiträge für Autor*innen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

SOCIAL MEDIA

TERMINE

18. August 2023

Veröffentlichung Schreibkalender 2024

Mehr Infos

25. November 2023 um 10 Uhr

Eröffnung Teeladen (Merch-Shop) auf Twitch

August 2024

Veröffentlichung Schreibkalender 2025

Messe & Veranstaltungen

23. März 2024 Leipziger Buchmesse

Social Media Coaching

Onlinekurs verfügbar

 

LIVECOACHING

 

  

Mehr Infos und Zugang zum Discord hier.

BLOGARCHIV