Artikel mit dem Tag "Dezember 2013"



[Info] Lesen über Weihnachten | Tinka macht Weihnachtsferien
Neuigkeiten · 21. Dezember 2015
Viele Blogger ziehen sich über Weihnachten ein bisschen zurück und ich werde das auch tun. Ein paar Wochen etwas kürzer zu treten, werden sicher ganz gut tun. Doch nur, weil ich nicht blogge heißt das nicht, dass ich gar nichts machen werde. Ich kenne mich.
Tagebucheintrag N°138 | Sag mal, wie heißt du eigentlich?
Autorenalltag · 08. August 2015
In letzter Zeit drehen sich meine Gedanken vermehrt um ein Thema: Namen. Ich glaube, alles hat angefangen, als immer häufiger Menschen aus meiner Freundesliste auf Facebook verschwanden - ohne ein Wort des Abschieds. Erst später habe ich herausgefunden, dass Facebook sich nun darum kümmert, dass alle Nutzer ihren richtigen, echten, wirklichen Namen im Netzwerk benutzen.

Autorenalltag · 02. November 2014
Diese Woche kommt mir so unendlich lang vor, bzw. der Montag so weit weg. Seltsam, so außerordentlich viel ist gar nicht passiert :D
Autorenalltag · 12. Januar 2014
… puh, zum Glück hab ich es geschafft!

Autorenalltag · 31. Dezember 2013
Schaut mit einem Lächeln zurück und erinnert euch an das schöne, was euch in diesem Jahr zugestoßen ist. Und erinnert euch auch an das, was vielleicht nicht so gut war. Jeder Moment im Leben ist wertvoll und verdient es beachtet zu werden. Egal wie tragisch, voller Wut und Hass diese Momente auch gewesen sind, sie gehören zum Leben dazu.
Autorenalltag · 30. Dezember 2013
Ich halte ja nicht so viel von Vorsätzen. Wenn ich etwas wirklich will, dann nach sorgfältiger Überlegung und dann gleich und sofort. Ich möchte nicht lange auf eine Veränderung warten. Klar gibt es Vorsätze, die ich habe, aber ich kämpfe im Moment noch jeden Tag aufs Neue und da ist es ja eigentlich egal, wann man anfängt.

Autorenalltag · 27. Dezember 2013
Heute habe ich meinen ersten Tunnel gekauft. Seit fast einer Woche habe ich jetzt so eine Dehnschnecke im Ohr und langsam wird es mit dem Schlafen umständlich. Ich hoffe auch, dass das Ohrloch dann auch besser verheilt.
Autorenalltag · 26. Dezember 2013
Am Samstag habe ich mir eine Dehnsichel gekauft um mein Ohrloch erst mal auf 2 mm zu dehnen. Ich war echt nervös und hab mich tierisch drauf gefreut. Dann nach dem Duschen hab ich sie vorsichtig in mein Ohrloch geschoben.

Autorenalltag · 23. Dezember 2013
Ich saß im Zug auf dem Weg nach Hause. Die Sonne ging gerade unter und schaute nur noch zwischen den Hügeln hervor. Ich dachte über das Zugfahren nach und stellte mir vor, wie es wohl wäre, wenn der Zug wüsste, wann wer wo aus- und einsteigen würde.
Projekte · 22. Dezember 2013
Hier ein kommt jetzt also ein kleines Update von meiner Geschichte „Zwischen Licht und Schatten“ für euch.

Mehr anzeigen