· 

April Camp NaNo 2016 | Tag 6

Endlich ist der Knoten geplatzt!

 

Ich kann wieder schreiben und komme dabei so richtig schön in einen Flow. Genau das, was ich haben wollte. Schreiben ist toll, schreiben ist schön. Die Geschichte gefällt und es ist nicht die Geschichte, die ich im NaNo schreiben wollte :-D

 

Aber das macht ja nichts, denn es ist ein Projekt, dass ich eigentlich schon vor dem NaNo beendet haben wollte. Dann schreibe ich es jetzt noch eben "schnell" fertig und dann geht's mit Ein Hauch von Rauch und Asche weiter. So einfach ist das.

 

Ich weiß auch nicht, ob ich mich gerade wieder zum Abendsschreiber umpole, aber heute ist es richtig geflutscht. Kann auch sein, dass es am jetzt richtigen Projekt liegt. Keine Ahnung. Ich werde es rausfinden und berichten.

 

Jetzt verkrieche ich mich mit neuer Lektüre in mein Bett, nur habe ich keine Ahnung welche es sein wird. Ich werde mich wohl vor mein Regal stellen und gucken, welches Buch mich anspringt :-D

 

Tag 6: 7.471/50.000 Wörter

Tag 5: 5.192/50.000 Wörter

Tag 4: 4.157/50.000 Wörter

Tag 3: 2.820/50.000 Wörter

Tag 2: 1.998/50.000 Wörter

Tag 1: 1.667/50.000 Wörter


Buchprojekte

Beiträge zu meinen Schreibprojekten

Autorenalltag

Beiträge zu meinem Autorenalltag

Für Autor*innen

Beiträge für Autor*innen



Kommentar schreiben

Kommentare: 0