Artikel mit dem Tag "Schreiben"



Autorenblog · 17. Januar 2020
Ehrlich gesagt ist das Schreiben sehr frustrierend für mich. Nahezu jeden Tag erzähle ich davon, dass ich Autorin bin. Auf Social Media, im echten Leben. Es ist nicht so, dass es eine Lüge ist. Nur fühlt es sich auch nicht ganz wie die Wahrheit an. Irgendwie schief, obwohl ich bereits Bücher veröffentlicht habe. Die Bezeichnung "Buchautorin" ist ein Kompromiss. Aber er gefällt mir nicht. Genau wie jede Idee, jedes Vorhaben, das ich irgendwann in die Tat umgesetzt habe, wuchs auch diese...

Autorenblog · 26. Mai 2019
Im Mai hatte ich eine Woche Urlaub. Diese Zeit habe ich genutzt, um an meinem aktuellen Buchprojekt zu arbeiten und dabei einige Erkenntnisse über meinen Schreibprozess gewonnen. Aber schaut selbst ...

Autorenblog · 12. Mai 2019
Wie bereitet ihr euch auf das Schreiben vor? Ich probiere es im Moment mit dem Warmschreiben. Genauso wie ich es beim Zeichnen und Laufen mache, ergibt es für mich Sinn, mich auch fürs Schreiben aufzuwärmen.

Autorenblog · 21. April 2019
Ja, auch das gehört zum Autorenleben. Wie ich versuche, meinen Weg da rauszufinden, erzähle ich euch im neuen Video.

Autorenblog · 04. Februar 2019
Wow, so wie das letzte Jahr geendet hat, begann auch das Neue. Aber ich bin sicher, ich habe mit den letzten Wochen einen wundervollen Grundstein für die Zukunft gelegt. Entscheidungen wurden getroffen, die mein Leben in eine neue Richtung lenken werden. Der Plan ist also gemacht und nun wird sich zeigen, wie ich den Weg durch die nächsten Monate meistern werde. Und ja, ich halte es absichlich kryptisch, denn manche Dinge müssen (noch) nicht ausgesprochen werden, bevor sie offensichtlich...

Autorenblog · 03. Januar 2019
Der Dezember war für mich ein sehr privater Monat, gefüllt mit sehr vielen Gedanken über mich selbst und über mein Leben. Immer wieder beschäftigten mich die Fragen, welche ich mir immer wieder in meinen Zwanzigern stellte. Wer möchte ich sein? Was möchte ich tun? Und warum? Und was bringt mich wirklich weiter? Ich habe mich von Projekten und Gedanken verabschiedet und dadurch Raum für neue Ideen und Inspirationen geschaffen. Egal, wie sehr ein Abschied schmerzt, in meinem Leben hat es...

Autorenblog · 09. Dezember 2018
Wow, meinen letzten richtigen Monatsrückblick habe ich im Juli geschrieben. Dann wird es also mal wieder Zeit für ein Update aus meinem Leben und zu meinen Projekten, würde ich sagen. In den letzten Monaten habe ich mich zumindest gefühlt sehr zurückgezogen. Das betrifft vor allem Facebook und Twitter im Social-Media-Bereich. Ich habe mir viele Gedanken darüber gemacht, was für mich sinnvoll und machbar ist und welchem Druck ich mich eigentlich aussetzen möchte. Ich habe festgestellt,...

Autorenblog · 27. November 2018
Seit fünf Jahren bin ich in jedem NaNoWriMo dabei. Heute teile ich meine Erfahrungen und Tipps mit euch.

Autorenblog · 24. November 2018
Wenn ich Vollzeitautor bin, dann habe ich den ganzen Tag Zeit zum Schreiben. Dass die Arbeit an meinen Geschichten aber nur einen kleinen Teil davon ausmacht, wird deutlich, wie ich meinen freien Tag gestaltet habe. Nicht nur das Schreiben ist mir wichtig, sondern auch andere Projekte. Aber seht selbst ...

Autorenblog · 18. November 2018
Etwas verspätet kommt mein Update für die zweite Woche im NaNoWriMo 2018. Einfach, weil ich vorher absolut keine Zeit hatte. In der zweiten Woche waren für mich alle Gefühlslagen vertreten. Ich war zu Beginn am Boden zerstört, zweifelte an mir selbst und an der Geschichte. Hatte überhaupt keine Motivation oder positiven Gedanken meinem Schreiben gegenüber. Und dennoch habe ich es an Tag 15 geschafft, die Rohfassung von Mermaid zu beenden. Ich bin überaus stolz auf mich und habe in...

Mehr anzeigen