Artikel mit dem Tag "April 2015"



30. April 2015
Der April ist rum und es wird Zeit für die Neuerscheinungen im Mai.
27. April 2015
Ist es nicht schön, wenn die Bücher einen anlächeln und leise säuseln: Lies mich! ähnlich wie diese tollen Küchlein beziehungsweise Fläschchen in Alice im Wunderland <3 Heute unter den Grinsern: Der Sommer der Blaubeeren. Leider habe ich es in der letzten Woche nicht geschafft, darin zu lesen.

Autorenalltag · 26. April 2015
Momentan habe ich echt einen Lauf und die Endorphine fließen mir gefühlt aus allen Körperöffnungen ^^ Die Aufregung für meine Veröffentlichung steigt und ich bete und hoffe immer noch, dass ich rechtzeitig fertig werde. Und wenn dieses Gefühl bei meinem “Lehrlingsstück” schon so ist, wie fühl ich mich dann, wenn ich eine meiner anderen Geschichten veröffentliche?
22. April 2015
Wenn die liebe Tinka sich vornimmt, nur noch ein Buch im Monat zu kaufen, wegen Geld und so … dann adoptiert sie sich halt welche aus dem öffentlichen Bücherschrank. Mauz … Ich hab es nicht mit Absicht getan, wirklich. Ich weiß nicht mal, ob ich sie lesen werde, aber sie wollten mit. Ehrlich!

21. April 2015
Das Buch ist wirklich bezaubernd. Es kann einem so viel über das Leben und die Liebe lehren, Mut machen und Lust auf das Leben, Lust, seine Träume wieder anzupacken. Das perfekte Frühlingsbuch, um das Leben zu leben. Vielleicht ist dieses Buch ein wenig vorausschauend und an manch einer Stelle habe ich mir gedacht “Nein, nein, nein! Das kann jetzt nicht sein. Das muss doch ganz anders kommen!” und ich wurde nicht enttäuscht.
20. April 2015
Und noch eine Woche beginnt ohne Internet zu Hause. Aber diese Art von SuB der Woche gefällt mir doch ganz gut, muss ich sagen ^^ Wie gefällt es euch? Soll ich den montäglichen Beitrag so beibehalten, auch wenn hoffentlich bald wieder heimeliges Internet habe? :)

Autorenalltag · 19. April 2015
Diese Woche begann wieder sehr abenteuerlich, denn ich bin schon die zweite Woche in Folge ohne Internet. Und das ist ziemlich ätzend, denn so kann ich nicht richtig arbeiten. Es ist Wahnsinn, für wie viele Dinge man das Internet braucht. Ja, sogar zum Musik hören.
Autorenalltag · 18. April 2015
Seit langem schreibe ich mal wieder einen Blogbeitrag außer der Reihe. Zwar schreibe ich jeden Sonntag ein wenig darüber, was gerade so in meinem Leben passiert, aber jetzt möchte ich euch einfach mal berichten, wie es dazu kam, dass ich Vegetarier wurde und wie es vielleicht weitergehen wird.

17. April 2015
Genau genommen sind es nicht ganz vier Herzchen, da ich am Anfang mit den vielen Figuren Schwierigkeiten hatte. Dennoch ist dieses Buch für alle, die sich an so ein Thema wagen wollen, eine absolute Empfehlung ;)
Autorenalltag · 12. April 2015
Bevor ich nach Hause fahre und wieder kein Internet habe, weil ich morgen erst den neuen Router holen kann, schreibe ich euch noch schnell, wie meine Woche war ^^ (mein SuB der Woche kommt dann morgen eventuell erst am Abend)

Mehr anzeigen