Artikel mit dem Tag "März 2016"



31. März 2016
Himmel je! Schon wieder ist ein Monat rum und ich zeige euch die Neuerscheinungen auf den letzten Drücker. Normalerweise mag ich es ja ganz gerne, mich schon frühzeitig damit zu beschäftigen, denn es nimmt wirklich einiges an Zeit in Anspruch. Aber jetzt muss ich da wohl durch, wenn dieser Beitrag am letzten Tag im März online gehen soll.

Neuigkeiten · 29. März 2016
Ihr kennt mich ja. Ich tüddel hier und fummel da und plötzlich steht ihr vor vollendeten Tatsachen. Im Hintergrund ist eine mehr oder weniger große Sache am Laufen. Mehr oder weniger, weil sie euch betrifft oder nur peripher tangiert. Könnt ihr euch aussuchen - was für ein Luxus, he? :-D

28. März 2016
Jonah ist für mich ein Buch, das einen die Geschichte mit allen Sinnen mitfühlen lässt. Es sieht schön aus, fühlt sich gut an, rührt zu Tränen und macht wütend, ist spannend mit überzeugenden Charakteren, will so schnell gelesen werden, dass die Augen nicht mehr hinterher kommen (zumindest bei mir, vor allem am Ende). Wer sich seine Prise Sommer schon jetzt abholen möchte, sollte unbedingt mal einen Blick riskieren ;-)

Autorenalltag · 25. März 2016
Hui, die letzten Tage waren bei mir ja ziemlich Land unter. Ein Wochenende gab's nicht und ich bin direkt in eine ziemlich intensive Arbeitswoche geglitten. Die war jedoch auch ziemlich kurz, weil wir am Montag erst aus Leipzig zurück gekommen sind und ich mich durch meinen Zahnarzt am Dienstag so ziemlich außer Gefecht setzen lassen habe, und so musste ich das, was ich an fünf Tagen mache, an drei erledigen.

Autorenalltag · 23. März 2016
Man soll die Geschichte liegen lassen, sagen sie. Sie vergessen und sich mit anderen Dingen beschäftigen, um dann nach einer Weile mit einem geschärften Blick wieder auf die Geschichte schauen zu können.

#lbm16 | vierter Tag auf der Messe
Autorenalltag · 20. März 2016
Heute war so ziemlich die Luft raus. Im Gegensatz zu gestern war die Messe wirklich wieder sehr, sehr leer. Logischerweise, denn heute sind schon viele Menschen wieder abgereist und für einige hätte sich für die wenigen Stunden die Messe wohl nicht mehr gelohnt.

#lbm16 | dritter Tag auf der Messe
Autorenalltag · 19. März 2016
Ausschlafen. Heute waren wir erst ab zwölf Uhr auf der Messe, was total okay war. Der erste Schwung Menschen war schon da und die Bahnfahrt war überlebbar. Unser Weg führte auch direkt zum Selfpublisher-Verband-Stand an dem wir Dana und Jenny Müller getroffen haben. Anschließend auch viele von den anderen tollen Menschen, die wir in den letzten Tagen in echt kennengelernt haben.

#lbm16 | Tag eins auf der Messe
Autorenalltag · 18. März 2016
Nachdem heute morgen dreimal der Wecker geklingelt hat, bin ich dann auch irgendwann aufgestanden. Zur Messe kamen wir (Ben und ich) natürlich später als erwartet, weil ich meine Sicherheitsnadeln für mein Namensschildchen nicht gefunden habe. Schließlich waren wir dann auf dem Messegelände, begleitet von vielen lustig kostümierten Menschen, und machten uns auf zum Pressezentrum. Ich kam mir wirklich unglaublich VIP vor, als ich mich an den ganzen Flyern bedienen konnte.

#lbm16 | zweiter Tag auf der Messe
Autorenalltag · 18. März 2016
Morgens um acht kam mir die Erkenntnis, dass es nicht so eine tolle Idee war, noch bis nachts um drei zu quatschen. Also hab ich die Decke noch einmal über den Kopf gezogen und ein bisschen gedöst.

Lebenszeichen und Lebensupdate
Autorenalltag · 15. März 2016
Ich weiß, ich weiß. Ich habe meinen Blog sträflich vernachlässigt. Natürlich lebe ich noch, das könnt ihr auf Twitter, Facebook und Instagram nahezu täglich miterleben. Aber lebe ich wirklich? Lebt mein Blog noch? Ich gebe zu und es tut mir leid. Nicht, dass ich weniger blogge, sondern was ich blogge. Obwohl ihr davon ja wusstet, macht es mir ein schlechtes Gewissen, denn ich weiß, es ist nicht das, was ihr wollt.

Mehr anzeigen