Kunst

Kunst · 08. April 2020
Mit kaum etwas bin ich so ungeduldig und wenig nachsichtig, wie mit mir selbst. Da ist eine fixe Idee und ich erwarte direkt so viel von mir. Bei anderen, ja, da sieht es so leicht aus. Aber viel zu oft übersehe ich dabei meine eigenen Grenzen und Möglichkeiten. So ist es auch mit dem Zeichnen: Hätte ich es seit zwei Jahren durchgezogen und mich regelmäßig hingesetzt und geübt, wie weit könnte ich jetzt schon sein?
Kunst · 19. Dezember 2018
Oh wow. Es ist so ziemlich genau ein halbes Jahr her, dass ich euch von meinem Vorhaben "zeichnen lernen" berichtet habe. In der Zwischenzeit ist einiges passiert, von dem ich euch gerne berichten möchte.

Kunst · 03. Juli 2018
Mein Grafiktablett ist endlich angekommen und ich zeige euch meine ersten Schritte damit. Es ist gar nicht so einfach, damit zu zeichnen, aber es wird 😅
Kunst · 20. Juni 2018
Für eine ganze Weile dachte ich, ich könnte mein Zeichnen durch abzeichnen verbessern. Meine Bilder sahen auch ganz gut aus - nur wenn ich die Proportionen nicht hinbekommen habe, bin ich fast verzweifelt. Ich weigerte mich aber auch dagegen, mit diesen seltsamen Bobbeln in diesen Malanleitungen zu arbeiten. Zwar habe ich es mehrmals versucht, aber bin doch kläglich gescheitert, weil ich den Shift von der Bobbelskizze zum mega tollen Bilder nicht hinbekommen habe. Und so blieb es beim...

Kunst · 11. Juni 2018
Wenn man so viele Ideen und tolle Gedanken hat, wie ich, dann braucht man einen Ort, an dem man sie erst mal festhalten kann ... Und dort geraten sie zu leicht in Vergessenheit - oder man hat einfach keine Zeit. Für mich ist dieser Ort ein Notizbuch, in dem ich stichpunktartig Ideen festhalte, die ich früher oder später umsetzen möchte. Eine dieser Notizen lautet "Grafikdesign lernen", damit ich meine Buchcover selbst machen kann. Einer der Gründe dafür ist, dass ich damit etwas Geld...